Header
Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Bundesverband / Kärnten / Über uns / Chronik
Kameradschaft kennt keine Grenzen.
Startseite


16.06.2018
Der Kärntner Kamerad Sonderausgabe 2 2018

weiterlesen

27.04.2018
Der Kärntner Kamerad Sonderausgabe 1 2018

weiterlesen

01.06.2017
Der Kärntner Kamerad Ausgabe 01/2017

weiterlesen

29.09.2016
Der Kärntner Kamerad Ausgabe 02/2016

weiterlesen

02.03.2016
Der Kärntner Kamerad Ausgabe 01/2016

weiterlesen

13.09.2015
Der Kärntner Kamerad Ausgabe 2/2015

weiterlesen



 

 

 
Die Formulare sind ab
sofort unter SERVICE-
DRUCKMUSTER

verfügbar

 

 




Über uns - Chronik

Chronik
Chronik des LV Kärnten

Teilnehmer der beiden Weltkriege, Bundesheer- und Exekutivangehörige, Reservisten, Männer der "weißen Jahrgänge" aber auch Frauen haben sich in Kärnten, so wie in all den anderen Bundesländern auch, zu einer Gesinnungsgemeinschaft zusammengeschlossen und treten in erster Linie für einen dauernden Frieden in Freiheit, in einer lebenswerten Gesellschaft ein.

Die Gründung der Vorgänger des ÖKB, der Veteranenvereine, hängt offenbar mit den Erlebnissen der aktiv dienenden Soldaten während der Besetzung der Lombardei und Venetien in den fünfziger Jahren und der von Bosnien und der Herzegowina im Jahre 1878 zusammen. Die in schweren Kriegsjahren kennengelernte Kameradschaft weiter zu pflegen und die gefallenen Kameraden zu ehren, führte die nach dem "Bosnischen Feldzug" aus dem aktiven Dienst in die Reserve entlassenen Offiziere und Soldaten zweifellos in besonderem Maße zur Gründung von "Militär-Veteranen-Vereinen".

Der

 weiterlesen


drucken