Header
Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Bundesverband / Niederösterreich / Home
Kameradschaft kennt keine Grenzen.
Startseite



















Download:
.

checkliste_begruessung.pdf






Seitenbesucher seit
dem 07.04.2010:
10.015.819 Besucher
Das Kommandogebäude FM Hess in St. Pölten war am Samstag, dem 18. Juni 2016, bei herrlichstem Sonnenschein ein würdiger
Schauplatz einer ganz besonderen Veranstaltung, nämlich eines gemeinsamen Dankeskonzertes der Militärmusik NÖ
und des NÖ- Blasmusikverbandes in Kooperation mit dem Land NÖ für den neuen Verteidigungsminister Mag. Hans Peter
Doskozil. Das Motto des Festaktes lautete „Militärmusik vorwärts!“

Anhang: Zum Bericht

Landesvorstand Vzlt Johann Heher wurde am 21. Juni mit dem "Verdienstzeichen des Bundesland Niederösterreich" von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ausgezeichnet. In der Laudatio heißt es: "Vzlt Johann Heher ist seit 1999 Personalbearbeiter in der Stabsabteilung 1 des Militärkommando NÖ. In seine Zeit fielen eine Reihe von Umgliederungen, Neuaufstellungen und Auflassungen von Standorten und Einheiten an.

Hier"

 weiterlesen
Das Gespräch zwischen Minister Doskozil und Landeshauptmann Pröll brachte am 9. Mai 2016 drei konkrete Ergebnisse: Erhalt der Kaserne Horn, Ausbau der Kaserne Melk und den Wiederaufbau der Militärmusik.

Anhang: Zum Bericht >>
Rundum begeistert zeigten sich die anwesenden Kameraden von der Republikfeier, die heuer erstmals zur Gänze in der Kirche abgehalten wurde.

Zur Diaschau >>




Anhang: Zum Bericht
Es kam im ersten Moment schon einer ordentlichen Überraschung gleich, als am 19. April um 18.53 Uhr ein Mail von Verteidigungsminister Mag. Hans-Peter Doskozil einlangte, in dem er die Spitzenfunktionäre der wehrrelevanten Organisationen zu sich in das Ministerium einlud.


Anhang: Zum Bericht >>

Die diesjährige Landesmeisterschaft im Schießen mit Luftgewehr und Luftpistole 
wurde in Gars am Kamp ausgetragen. Viel spannender hätte der Bewerb nicht verlaufen können, denn der Landessieger bei den Herren im Luftgewehrschießen konnte erst durch „Zehntel-Auswertung“ ermittelt werden.


Anhang: Alle Ergebnisse
Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil hat am 31. März Brigadier Mag. Rudolf Striedinger (55) zum neuen Leiter des Abwehramtes bestellt. Am Montag, 4. April 2016, übernimmt der derzeitige Militärkommandant von Niederösterreich sein neues Amt. Der NÖKB gratulierte herzlich.

Anhang: Zum Bericht >>

Zusammen mit Gf. Präsident Ing. Josef Glaser sowie den Landesvorständen Oberstleutnant Mag. Karl Grob und Chefredakteur Martin Pfleger absolvierte Präsident SR Josef Pfleger den Antrittsbesuch bei NÖKB-Protektor Mag. Erwin Hameseder, Präsident der Raiffeisenholding Niederösterreich-Wien und Milizbeauftragter des Österreichischen Bundesheeres.



Anhang: Antrittsbesuch bei Präs. Hameseder
Die Berichte der Obmänner des HB Neunkirchen waren positiv: Fast alle Orts- und Stadtverbände verzeichneten im letzten Jahr einen Zuwachs an Kameraden, an vorderster Stelle der OV Trattenbach - der neue Obmann Josef Haider konnte ein Plus von 23 Mitgliedern vermelden.

Anhang: Zum Bericht HB-Tag Neunkirchen >>

Wenn eine Königin auf einen Präsidenten trifft, handelt es sich bei diesem Anlass in der Regel um einen Staatsbesuch - oder um die Mostprämierung des NÖKB, denn zu dieser fanden sich neben rund 60 mostkundigen Kameraden auch der Präsident SR Josef Pfleger und die regierende Mostkönigin, Sandra I. ein.



Anhang: Zum Bericht (PDF)

Sonja Jammerbund vom OV St. Peter-Mariensee war heuer bei den NÖ Landesmeisterschaften mit der Luftpistole wieder erfolgreich.
Sie konnte ihre Landesmeistertitel mit der Luftpistole in den Bewerben LP1 und LP5 Schnellfeuer vom Vorjahr verteidigen. Im Bewerb LP5 Standard wurde sie Dritte.

Präsident Pfleger lobte in seinem Referat den HB Amstetten für sein überaus aktives Vereinsleben und die vorzügliche Zusammenarbeit mit dem Landesverband.

Anhang: Zum Bericht HB-Tag
Mehr als erfolgreich war der NÖKB-Landesball 2016. Ein Besucherrekord, besser gesagt, eine weitere Steigerung gegenüber dem Vorjahr konnte verzeichnet werden.
Der Bericht erscheint in der nächsten Landeszeitung.

Der Link führt zur Fotogalerie >>
Im Rahmen der Gratulation des Militärkommandos NÖ und der Landespolizeidirektion NÖ durfte auch der NÖ Kameradschaftsbund Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zum bevorstehenden Geburtstag am 24. Dezember alles Gute wünschen.


Anhang: Zum Bericht >>



Überreichung des Ehrenringes an Franz Teszar (M.) durch Gf. Präsident Ing. Josef Glaser (li.) und Präsident SR Josef Pfleger


Über 400 Kameraden des NÖ Kameradschaftsbundes fanden sich am 18. Oktober in Altlengbach ein, um bei einem Delegiertentag die Weichen für die Zukunft des Landesverbandes neu zu stellen. Zwölf Jahre lang stand Brigadier i. R. Franz Teszar dem Verband als Präsident vor, nun verzichtete der verdiente Topfunktionär auf eine neuerliche Kandidatur. Mit der Person des bisherigen Geschäftsführenden Präsidenten, SR Josef Pfleger, stand ein bewährter Kandidat zur Wahl.



Anhang: Zum Bericht >>
Termine
20.08.2016
4. Vorstandssitzung LV
28.08.2016
Landeswahlfahrt Maria Taferl
04.09.2016
HB - Treffen in Mistelbach


Alle aktuellen Termine finden Sie hier.